Virtual Reality & Augmented Reality: Neue Dimensionen wahrnehmen

AR macht Brecht wieder sexy

AR macht Brecht wieder sexy

Berthold Brecht genießt internationale Bedeutung und ein Gang zu seinem Geburtshaus ist für Augsburg-Besucher Pflicht. Die Wände zieren Brecht-Texte, die von der Not und den sozialen Umstürzen zwischen den zwei Kriegen geprägt sind. Für junge Leute eine schwere Kost. 
Einen ganz anderen Zugang könnten wir gewinnen, wenn uns Brecht in einer Augmented Reality-App begegnen würde. Handy zücken und los geht’s: Bertold Brecht persönlich erklärt uns sein Geburtshaus, liest seine Texte vor, erklärt die Hintergründe - oder tanzt einfach ausgelassen zum Haifisch mit den Zähnen. Im Moment nur eine Projektstudie. Wir hoffen, Berthold Brecht dreht sich nicht im Grabe um. Mit der neuen Technik wäre allerdings auch das möglich ... ;-)

Sie haben eine Frage, eine Antwort, sind neugierig, brauchen Informationen von uns oder wollen uns was vorsingen? Dann tun Sie’s doch. Hier.

elfgen pick gmbh & co. kg
Werner-Heisenberg-Straße 4
D-86156 Augsburg

Telefon: +49.821.450701-0
Telefax: +49.821.450701-19